Energiemanagement

Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001

  • Aufbau & Einführung eines individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmten Energiemanagement- Systems inklusive Energieflüsse in Ihrem Unternehmen
  • Integration des Energiemanagements in die bestehende Managementsystemlandschaft Ihres Unternehmens

Unsere Leistung umfasst die Analyse, Dokumentation und Optimierung der Kern- & Unterstützungsprozesse im Bereich Umwelt in Ihrem Unternehmen. Zusätzlich führen wir alle erforderlichen Schulungen, internen Audits, sowie die Dokumentenpflege im Rahmen der Systemeinführung durch und begleiten Sie bei dem Weg durch die externe Zertifizierung.


Anmerkung:

Die Einführung eines Energiemanagementsystems ist grundsätzlich freiwillig; es gibt keine gesetzliche Zertifizierungspflicht. Allerdings ist eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 (oder ein registriertes Umweltmanagementsystem nach EMAS-Verordnung) in Deutschland Voraussetzung für die teilweise Befreiung besonders energieintensiver Unternehmen von der EEG-Umlage und zukünftig auch für die Entlastung von Unternehmen der produzierenden Gewerbe von der Strom- und Energiesteuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.